Kategorie-Archiv: Fürth Festival

Dillberg

Sonntag, 10. Juli 2016
16:15 – 18:00 Uhr
Bühne am Kirchenplatz

VLUU L100, M100  / Samsung L100, M100
VLUU L100, M100 / Samsung L100, M100

Die Musiker von Dillberg kommen aus dem Grenzgebiet zwischen Mittelfranken und der Oberpfalz und gelten als Erfinder des Stilbegriffs „Neopopularmusik“. Nach fast 10 Jahren Bandgeschichte, nach Charterfolgen auf Internetplattformen, erfolgreich absolviertem bundesweiten Wettbewerb und der mittlerweile fünften CD- Produktion tritt die Band mit ihrer sehens- und hörenswerten Performance zum ersten Mal auf dem Fürth-Festival auf.

Der spezielle Dillberg-Sound ist eine nahezu elegante Mischung aus Klavier und Gitarre auf rockiger Grundlage aus Bass und Schlagzeug. Mit musikalischer Intelligenz helfen die mitreißenden Melodielinien den anspruchsvollen deutschen Texten unter die  Haut des Publikums. Dabei reicht das dynamische Spektrum der feinen musikalischen Atmosphäre
von zart und verträumt bis rhythmusbetont und gewaltig.